Training Dein Deal, warum?

Wenn es um ihre eigenen Verhandlungen geht, sind Frauen viel schlechter als sonst.
Frauen sind nicht gut im Verhandeln und mögen deshalb diesen Aspekt auch nicht gerne, so die herrschende, allgemeine Auffassung. Die Zurückhaltung von Frauen in punkto Verhandlungen dürfte eigentlich auch niemanden überraschen: Neuere Forschungen haben ergeben, dass in Verhandlungsgesprächen mit Frauen viermal so oft gelogen wird wie in denen mit Männern.
Was bei diesen Forschungen auffällt, ist, dass nicht nur Männer, sondern auch Frauen häufiger in Verhandlungen mit einer Frau lügen. Forscher an der Universität von Kalifornien und an der Universität von Pennsylvania haben herausgefunden, dass dies mit dem gängigen Klischee zusammenhängt, welches wir über Frauen haben. Von Frauen wird nämlich erwartet, dass sie netter und weniger kompetent sind als Männer. Dieses Klischee stellt somit in Verhandlungen eine Art Freikarte dar: Man vermutet, dass eine Frau längst nicht so schnell dahinterkommt, wenn sie beschwindelt wurde.
Eine mögliche Ursache für das (noch) ungeklärte Lohngefälle ist, dass mehr Männer im Vergleich zu Frauen über ihr Gehalt verhandeln. Bei einem neuen Stellenangebot verhandeln 42% der Männer und 25% der Frauen über ihr künftiges Gehalt. Außerdem fordern Männer häufiger als Frauen zwischendurch eine Gehaltserhöhung (37% vs. 26%).

Quelle: Forschungsergebnisse der Universität von Kalifornien und der Universität von Pennsylvania

Deine Trainerin Barbara Schott

Die Basis ist ihre eigene Karriere von der Verkäuferin in das Top-Management des Vertriebs im Dienstleistungsbereich. Sie hat als einzige Frau in Deutschland die Position einer Filialdirektorin im Vertrieb eines großen deutschen Dienstleistungskonzerns erreicht und diese Position erfolgreich ausgefüllt. Sie ist zertifiziertes Mitglied im VW-Coaches Pool und außerdem Autorin zahlreicher Fachbücher, u.a. von Titeln wie „Verhandeln – sicher, kreativ, erfolgreich“, „Verhandeln“ zusammen mit dem Co-Autor Peter Troczynski und „Souverän mit Kunden umgehen“, die in mehreren Sprachen übersetzt wurden. Prof. Dr. Barbara Schott ist jetzt Geschäftsführerin und Inhaberin der Management-Beratung Prof. Dr. B. Schott & Associates.

Training

Dein Deal

Wir durchleuchten die vier Stufen des Verhandlungsprozesses: Welche Schritte umfasst dieser Prozess? Wie kann ich mich gut vorbereiten, so dass ich für die Verhandlung gewappnet bin? Woran erkenne ich überhaupt, dass es sich um einen Verhandlungsmoment dreht?
Und wir besprechen Fragen wie zum Beispiel:
• Wann ist der Moment um zu verhandeln?
• Welche Aspekte kommen für eine Verhandlung in Frage?
• Wie viel sollte ich fordern?
• Wie bereite ich mich auf das Gespräch vor?
• Was mache ich, wenn ich ein einfaches ‚Nein‘ zu hören bekomme?
• Wie kann ich dafür sorgen, dass ich in punkto Verhandlung auch weiterhin im Sattel bleibe?

Dieser Workshop ist interaktiv und, entgegen dem Klischee, dass Verhandlungen Frauen keinen Spaß bescheren, immer wieder erfrischend lustig.

Max. 20 Teilnehmerinnen

Dauer: 3 Stunden

Einschließlich Lehrmaterialien

Neugierig?

Masterclass

Dein Deal

In dieser Masterclass arbeiten wir mit einer kleinen Gruppe und packen somit konkrete Muster innerhalb Verhandlungen gekonnt an. Am Vormittag behandeln wir die vier Schritte des Verhandlungsprozesses. Welche Schritte umfasst dieser Prozess? Wie kann ich mich auf die Verhandlung vorbereiten? Und woran erkenne ich überhaupt, dass es sich um einen Verhandlungsmoment dreht?

Mit diesem Wissen ausgerüstet, durchleuchten wir die unterschiedlichen Typen, denen wir Frauen in Verhandlungen begegnen. Dazu verwenden wir Archetypen aus der griechischen Mythologie. Welche Göttin verkörpern Sie selbst und mit welchem Archetypen werden Sie verhandeln? Mit anderen Worten: Wie können Sie Ihr eigenes Verhalten steuern, so dass Sie das Gegenüber beeinflussen können? Außerdem erstellen Sie in dieser Masterclass Ihre eigene Checkliste, um sich auf Ihre ganz persönliche Verhandlungssituation vorzubereiten.

In der Session am Nachmittag bereiten Sie Ihren eigenen Fall (und ein paar allgemeine Fälle) vor und üben mit einem erfahrenen Trainings-Schauspieler. Der Schauspieler vermittelt Feedback aus der Perspektive seiner bzw. Ihrer Rolle (Archetyp) und gibt, zusammen mit der Trainerin in erster Linie positives und konstruktives Feedback. Der Nachmittag ist von daher sehr praktisch ausgerichtet und bieten den teilnehmenden Frauen den Raum, um miteinander zu üben und voneinander zu lernen.

Wir besprechen Fragen wie zum Beispiel:

• Wann ist der richtige Moment um zu verhandeln?

• Worüber kann ich verhandeln?

• Mit wem verhandle ich hier (Archetyp)?

• Wie kann ich mein Gegenüber beeinflussen?

• Wie sieht meine persönliche Checkliste aus?

• Wie viel sollte ich fordern?

• Wie bereite ich mich auf das Verhandlungsgespräch vor?

• Was mache ich, wenn ich doch ein ‚Nein‘ zu hören bekomme?

Max. 6 Teilnehmerinnen

Dauer: 1 Tag

Einschließlich Lehrmaterialien

Neugierig?

Coaching

Dein Deal

Natürlich ist es möglich Einzeltraining zu bekommen. Zusammen mit dem Trainer werden die Ziele und Inhalte des Trainings individuell besprochen – völlig ‚Custom Made‘. Den Zeitpunkt und Ort dieses coachings vereinbarst Du direkt mit Deinem Trainer.

Nur 1 Teilnehmerin

Kosten: € 250,- ex MwSt pro Stunde

Dauer: minimum 3 Stunden

Neugierig?

Contact Superwomen Academy:

Headoffice: Wendy Broersen Tel. +31 06 29252938

UK/Ireland: Andrea Paterson Tel. +44 06 29252938

Germany/Switzerland/Austria: Sylvia Martin Tel. +49 151 6722 8165

info@superwomenacademy.com

Impressum

top
Copyright Superwomen Academy